E-Day E-Day

Spannende Informationen für den IT-Alltag von KMUs

Am 3. März zeigten IT-Experten im WIFI Salzburg aktuelle Entwicklungen und Einsatzmöglichkeiten der Informations- und Kommunikationstechnologie. Über 200 Besucher informierten sich bei den Vorträgen rund um das Thema „Zukunft Büro“ über den Nutzen neuer IT-Entwicklungen und Arbeitsmodelle und ihre Umsetzung im Unternehmen. Veranstaltet wurde der eDay Salzburg von der Fachgruppe UBIT.

Zukunft Büro: Arbeitswelt im Aufbruch

Die Arbeit im Büro hat sich durch die zunehmende Digitalisierung und die Möglichkeiten der Onlinewelt stark verändert. Tragbare Geräte wie Tablet und Smartphone ermöglichen zeit- und ortsunabhängige Zusammenarbeit und damit flexible Arbeitsweisen mit neuen Arbeitsmodellen. Das wirkt sich auch auf die klassische Büro-Infrastruktur und das Raumkonzept aus. Für KMUs bergen die kürzeren Kommunikationswege und flexiblen Modelle großes Einsparungspotenzial bei den Ressourcen Arbeitskraft und Zeit. Der Einsatz neuer Technologien schafft klare Wettbewerbsvorteile, da sich Arbeitsabläufe dadurch optimieren lassen.

Praxisnahe Vorträge mit vielen Tipps

Die neun Experten-Vorträge zu den drei Schwerpunktthemen Open Source, IT-Sicherheit und Daten/Wissen/Abläufe gaben einen praxisnahen Zugang zu Fragen wie: Wie erhöhe ich die IT-Sicherheit im Unternehmen, wie nutze ich offen zugängliche Daten für mehr Erfolg und welche Möglichkeiten gibt es zur Erhöhung der Effizienz. „Der eDay bot auch heuer für KMUs wieder eine tolle Gelegenheit, sich über neue Technologien und ihre Umsetzbarkeit im Unternehmen zu informieren. Es gab viele hilfreiche Tipps, mit welchen Mitteln ein produktives Miteinander erreicht wird“, zog Fachgruppenobmann Dr. Wolfgang Reiger ein Resümee über die erfolgreiche Veranstaltung.

Die Präsentationen vom eDay Salzburg finden Sie hier.

Informationstechnologie nimmt Wissen in Betrieb

Sponsoren

Impressum | Kontakt