Neue IT-Entwicklungen

Was kommt und wie gehen KMUs erfolgreich damit um?

Zur Themenübersicht

Die Zukunft wird auch die Arbeitswelt für die KMUs verändern. Es ist keine Neuigkeit, dass sich die IT in einem ständigen Prozess der Entwicklung befindet und dass diese Veränderungen auch stets Einfluss auf unsere Arbeitswelt nehmen. Die Veränderungen werden aufgrund der technischen Möglichkeiten immer schneller. Am Telefon melden sich bald Sprachsysteme anstelle von Callcenter- Mitarbeitern – und man wird den Unterschied nicht merken. Automatische Sprachübersetzungssysteme liefern ihre Tätigkeit direkt in der Textverarbeitung. Ersatzteile werden nicht mehr bestellt, sondern einfach gedruckt. Reinigungssysteme werden Arbeitskräfte ersetzen.

Es wird 40 bis 50 % der heutigen Jobs in 15 bis 20 Jahren nicht mehr geben. Diese Veränderungen passieren erst langsam und plötzlich ganz schnell. Darauf muss entsprechend reagiert werden. „Wait and see“ ist vorbei. Heute sollten wir unsere Geschäftsmodelle überprüfen, ob diese den künftigen Anforderungen gewachsen sind. Die gute Nachricht ist: Wenn wir 2016 richtig reagieren und unsere Hausaufgaben machen, müssen wir uns um unser Business in der Zukunft keine Sorgen machen.

Martin Höck www.solutionbox.net Twitter-Profil Facebook-Profil Martin Höck ist Geschäftsführer der Solutionsbox Informationstechnologie GmbH. Er ist seit 20 Jahren als IT Consultant für Unternehmen selbstständig tätig und erfolgreicher Gründer, Inhaber und Geschäftsführer von drei Salzburger Unternehmen im IT-, Unternehmensberatungs- und Büroorganisationsumfeld. Zu seinen persönlichen Aufgaben zählen vor allem Consultingleistungen im Unternehmens-IT-Sicherheitsbereich und im IT-Prozessmanagement.

Sponsoren

Impressum | Kontakt